Aktuelles

 Derzeit sind Semesterferien

Verhältnisse

Palatia-Guestphalia unterhält Beziehungen zu zahlreichen anderen Corps. Ein sog. Kartell besteht mit den Corps Hannovera Göttingen, Teutonia Marburg, Starkenburgia Gießen, Nassovia Würzburg, Masovia Königsberg zu Potsdam und Palaiomarchia-Masovia Kiel. Befreundete Corps sind Isaria München, Palaiomarchia Halle, Borussia Halle, Lusatia Leipzig und Marchia Berlin. Aufgrund seiner besonderen Entstehungsgeschichte pflegt das Corps auch sogenannte Traditionsverhältnisse mit Saxonia Jena, Thuringia Jena, Franconia Jena zu Regensburg sowie mit Suevia Straßburg zu Marburg, Rhenania Straßburg zu Marburg und Palaio-Alsatia Straßburg zu Frankfurt. Die beiden letzteren sind "suspendiert", d.h. es besteht derzeit kein aktiver Corpsbetrieb. Schließlich gibt es noch ein "offizielles Vorstellungsverhältnis" mit dem Corps Rhaetia Innsbruck zu Augsburg. Darüber hinaus haben sich 19 Kösener Corps, darunter auch Palatia-Guestphalia, im "Blauen Netzwerk" zusammengeschlossen.